Zeit für Begegnung und Austausch.

Lass uns gemeinsam mehr Harmonie in Euer Familienleben zaubern.

Hier findest Du Workshops zu den besonders spannenden Themen des Familienalltags. Wenn Du schon bei der 6-wöchigen Kinder.Besser.Verstehen. Kursreihe dabei warst oder bei einem meiner kostenlosen Themenabende teilgenommen hast, sind diese Workshops die perfekte Vertiefung.

“Ich will zuerst!”, “Das ist mein Teddy!”, “Ich sitze neben Mama!” Geschwister streiten – mal laut, mal leise aber gefühlt irgendwie ständig. 

  • Warum ist das so?
  • Was tun, wenn Geschwister streiten?
  • Was brauchen Geschwister, um zu einem Team zu werden?

 

Wünschst Du Dir auch nichts sehnlicher, als dass Eure Kinder sich lieb haben? Am besten bis zum Mond und wieder zurück, aber ein ganz kleines bisschen würde eigentlich auch schon reichen, oder?

Willkommen im Familienleben mit mehr als einem Kind!

Wenn unsere Kinder streiten, blutet MaPa’s Herz.

Dabei wissen wir insgeheim, dass Geschwisterstreit zum Familienleben dazugehört.

Der Wunsch es gut zu machen und alles richtig zu machen, setzt uns dabei ganz schön unter Druck.

Vor allem die Frage, ob man bei Streitigkeiten der Kinder eingreifen sollte, höre ich immer wieder.

Um genau diese Frage – und noch so einige mehr – zu beantworten, veranstalte ich am Mittwoch, den 29. Juni einen 3-stündigen Workshop.

“Geschwister als Team” 

ist genau das Richtige für Dich, wenn Du:

  • die wichtigsten Eckpunkte über Geschwister-Rivalität erfahren möchtest.
  • wissen möchtest, wie Du mit möglichst wenig eigenem Einsatz jedem Kind genau das geben kannst, was es gerade braucht.
  • den Team-Spirit eurer Kinder und den Zusammenhalt in Eurer Familie aktiv stärken möchtest.
  • erfahren möchtest, wann es sich lohnt bei Geschwister-Streit einzugreifen.
  • lernen möchtest, Streitigkeiten zu begleiten ohne die Geschwister-Rivalität zusätzlich zu befeuern.
 
 

Bist du dabei?

Wir treffen uns am Freitag, 23.09.2022 von 08:30-11:30 Uhr im kath. Pfarrheim Laufen oder online via Zoom.

Sichere Dir jetzt einen der begrenzten Plätze (max. 10 TN): Ivana.Feil@kleine-wunder.net 

“Ich will zuerst!”, “Das ist mein Teddy!”, “Ich sitze neben Mama!” Geschwister streiten – mal laut, mal leise aber gefühlt irgendwie ständig. 

  • Warum ist das so?
  • Was tun, wenn Geschwister streiten?
  • Was brauchen Geschwister, um zu einem Team zu werden?

 

Wünschst Du Dir auch nichts sehnlicher, als dass Eure Kinder sich lieb haben? Am besten bis zum Mond und wieder zurück, aber ein ganz kleines bisschen würde eigentlich auch schon reichen, oder?

Willkommen im Familienleben mit mehr als einem Kind!

Wenn unsere Kinder streiten, blutet MaPa’s Herz.

Dabei wissen wir insgeheim, dass Geschwisterstreit zum Familienleben dazugehört.

Der Wunsch es gut zu machen und alles richtig zu machen, setzt uns dabei ganz schön unter Druck.

Vor allem die Frage, ob man bei Streitigkeiten der Kinder eingreifen sollte, höre ich immer wieder.

Um genau diese Frage – und noch so einige mehr – zu beantworten, veranstalte ich am Mittwoch, den 29. Juni einen 3-stündigen Workshop.

 

“Geschwister als Team” 

ist genau das Richtige für Dich, wenn Du:

  • die wichtigsten Eckpunkte über Geschwister-Rivalität erfahren möchtest.
  • wissen möchtest, wie Du mit möglichst wenig eigenem Einsatz jedem Kind genau das geben kannst, was es gerade braucht.
  • den Team-Spirit eurer Kinder und den Zusammenhalt in Eurer Familie aktiv stärken möchtest.
  • erfahren möchtest, wann es sich lohnt bei Geschwister-Streit einzugreifen.
  • lernen möchtest, Streitigkeiten zu begleiten ohne die Geschwister-Rivalität zusätzlich zu befeuern.
 
 

Bist du dabei?

 

Wir treffen uns am Mittwoch, 28.09.2022 von 08:30-11:30 Uhr im kath. Pfarrheim Laufen oder online via Zoom.

Sichere Dir jetzt einen der begrenzten Plätze (max. 10 TN): Ivana.Feil@kleine-wunder.net 

Der Themenabend für alle, die es in Sachen Kindererziehung gerne anders machen möchten.

In diesem interaktiven Workshop erforschen wir, mit welchen Werten wir selbst aufgewachsen sind und welche davon wir unseren Kindern mitgeben möchten. Welche Erziehungsziele verfolgen wir und wie können wir diese erreichen – ohne unseren Kindern dabei zu schaden?

Dieser Themenabend bietet eine Einführung in die bindungs- und bedürfnisorientierte Pädagogik. Er zeigt auf, warum Erziehung, wie wir sie selbst oft genossen haben, heute nicht mehr zeitgemäß ist und was wir machen können, um unsere Erziehungsziele trotzdem zu erreichen.

Du erfährst, wie Du mittels Erkennen von Bedürfnissen statt Erfüllen von Wünschen ganz viel Energie einsparen kannst.

Getreu meinem Motto: Lebe. Lieber. Leichter. liegt der Fokus darauf, mehr Freude und Leichtigkeit in Euren Familienalltag zu bringen.    

 

Bist du dabei?

 

Wir treffen uns am Montag, 14.11.2022 von 18:00-21:00 Uhr im kath. Pfarrheim Laufen (Salzach) oder online via Zoom.

Sichere Dir jetzt einen der begrenzten Plätze (max. 10 TN): Ivana.Feil@kleine-wunder.net 

Was tun, wenn Dein einst so süßes Baby von einem Tag auf den anderen zum kleinen “Wutzwerg” wird? Ein Wutanfall jagt den nächsten und Du hast das Gefühl, Dein Kind gar nicht mehr erreichen zu können? Und als wäre das nicht genug, scheint auch jeder Außenstehende ungefragt seine Meinung dazu abgeben zu müssen. 

Das ist anstrengend! Für Dich und für Dein Kind.

  • Warum ist das so? 
  • Welche Entwicklung macht Dein Kind in dieser Zeit durch?
  • Wie kannst Du es trotz Wutanfall mit Deinem Anliegen erreichen? 
  • Warum wirst Du bei all dieser Wut selbst auch manchmal ganz schön wütend?
  • Was kannst Du aktiv tun, um Eurer Beziehung auch in stürmischen Zeiten nicht zu schaden?

 

Darüber sprechen wir in diesem sehr aufschlussreichen Themenabend. 

Komm jetzt auf die Warteliste: Ivana.Feil@kleine-wunder.net 

Preise 
 
EUR 85,- (pro Person, pro Workshop)
EUR 65,- (pro Person, wenn du noch jemanden mitbringst)
 

Inkludierte Leistungen 

  • 3-stündiger Themenabend
  • wissenschaftlich fundiertes Wissen
  • kraftvolle Übungen/Reflexionen
  • Kursmaterial
  • moderierter Austausch im geschützten Rahmen einer kleinen Gruppe
  • Max. 10 TeilnehmerInnen
 
Veranstaltungsort 
Je nach Präferenz der TeilnehmerInnen: im kath. Pfarrheim Laufen (Salzach) oder online via Zoom.
 

Alle genannten Preise beinhalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer und sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsstellung.

Möchtest Du mich im Rahmen eines kostenlosen/kostengünstigen Themenabends ganz unverbindlich kennenlernen? Dann bist Du hier genau richtig. Dieses Jahr lade ich dich zu folgenden (fast) kostenlosen Veranstaltungen ein.

"Die primäre Energiequelle der Familie ist die gegenseitige Liebe der Erwachsenen."

- Jesper Juul

Du möchtest mich gerne persönlich kennenlernen oder hast Fragen zu meinem Angebot? Dann freue ich mich über Deinen Anruf oder Deine Nachricht unter: